close
Banner
Top Panel
Top Information
Top Panel
Die besten Strände Andalusien - von La Herradura bis Roquetas de Mar
Beitragsseiten
Die besten Strände Andalusien
Von Marbella bis Fuengirola
Von Benalmadena bis Málaga
von Rincon de la Victoria bis Nerja
von La Herradura bis Roquetas de Mar
von Almería bis Pulpi
Alle Seiten

Almuñecar

Cantarriján

Ein 350 meter lang Kiesstrand mit FKK möglichkeiten. Gemütliche Chiringuitos. Ist ca 2 km von der Küstenstraße entfernt, es gibt Kleinebusse die ein Shuttle service machen, man kann aber auch laufen. Von Nerja richtung Almeria die Küstenstrasse lang, direckt nächste Kurve nach den begrenzungs Schild von der Provinz Granada.

Playa de La Herradura

Erreichbar von vom Zentrum einfach bis zum Ende fährt. Drei Kilometer Sand und Kiesstrand, mit Wassersport wir Surfen und Segeln.

Playa de Velilla

Sandstrand mit guter Infrastruktur, viele Restaurants mit gutes Essen. Hinter Almuñecar in Richtung  Salobreña, ist von der N340 ausgeschildert.

Playa Puerta del Mar

In der nähe von der Altstadtist dieser lange Sandstrand mit Wasserport ausrüstung.

Salobreña

El Peñon

Sauberer Kies und Sandstrand etwas ausserhalb der Stadt. Mehrere chiringuitos bieten Espetos an. Einige Restaurants sind nicht billig. Man erreicht den Strand, wenn man am östlichen Ortsrand entlang in Richtung Meer fährt.

Adra

Playa San Nicolás

Sauberer und gut besuchter Strand mit Kiesel und dunklem Sand  direkt an der Urbanizationan der Urbanization Pago del Lugar an der östliche Seite von Adra. Vefügt über behindengerechte Zugänge und ist in der nähe des Sporthafens.

Almerimar

Playa de Poniente

Langer Sanstrand mit belebter Promenade am Ortsausgang Almerimar Richtung Guardias Viejas, verfügt über behindertengerechte Zugänge sowie Amphibienstühle. Sporthafen in der nähe.

Roquetas de Mar

Playa Cerillos FKK

Langer und sehr ruhiger Strand im Naturschutgebiet Punta Entinas Sabinar, hinter der Urbanisation Playa Serena Sur gelegen und von dor aus nur zu Fuss zu erreichen, Strand mit Kies und Sand ohne Infrastruktur. Nackbaden wird toleriert.

Playa Serena

Grobkörniger Sandstrand südlich von Roquetas de Mar in der Urbanisation Playa Serena. Einige Palmenoasen mit guten Schatten.Verschiedene Wassersport und Freizeitmöglichkeiten, sehr belebt Promenade mitChiringuitos, behindertengerechte Zugänge und Toiletten vorhanden.

Playa Romanilla

Gut besuchter Strand mit dunklem Sand als Stadtstrand in Roquetas über den zentralen Paseo de los Baños zu erreichen. Behindertengerechte Zugänge vorhanden. Promenade mit viele Fischerrestaurants, Sporthafen in der nähe.

Playa Aguadulce

Langer Sandstrand in Aguadulce über dei N340 einfach zu erreichen, vorwiegend jugendliches Publikum, gut ausgestattet, Promenade mit einige Chiringuitos, Badezone für Behinderte und östlixhen Ende eingerichtet, angrenzender Sporthafen mit großes Angebot and Cafés und Restaurants.