close
Banner
Top Panel
Top Information
Top Panel
Das Internationale Festival für Sephardische Musik wird seit 2002 alljährlich im Botanischen Garten von Córdoba veranstaltet.

Noches Embrujo Cordoba Sephardische MusikDas Festival trug ursprünglich den Namen „Festival des Netzes spanischer Judenviertel ‚'Wege von Sepharad’“. Es handelt sich um einen Treffpunkt, der ermöglicht, tiefer in die unterschiedlichen Traditionen der sephardischen Musik einzutauchen. Konzerte von nationalen und internationalen Interpreten dieses Musikgenres wechseln ab mit Vorträgen und Referaten über das jüdische Volk. Während des Festivals haben die Zuschauer die Möglichkeit, in der sephardischen Taverne Getränke, Tees, Gebäck und typische Gerichte zu sich zu nehmen.

Ort: Cordoba
Aktivität: Festivals
Thema: Musik und Tanz Daten: 23.06.2009 - 27.06.2009